Sonntag, 21. Dezember 2014

Das Geheimnis ist gelüftet!


Hier ist jetzt das Geheimnis, welches jetzt keines mehr ist:
Die neuen Antependien hängen seit heute morgen bei uns im Dorf im Gottesdienstraum. Da wir ein Kirchspiel sind und die Kirche im Nachbarort steht, findet bei uns alle 14 Tage der Gottesdienst in der Friedhofskapelle statt. Unsere Gruppe, die "Mac Oeu", zu der auch die liebe Perle und und die liebe Ottraud gehören -wir sind insgesamt 6 Frauen - haben für diesen Raum zwei Antependien genäht. Die Anfrage kam im letzten November von einer Dame aus dem Kirchenvorstand, ob wir denn "so was" nähen könnten....
Wir haben beratschlagt und nach heftigem Brüten sind wir mit Farbtabelle, Stift, Maßband, Notizblock zur Kapelle marschiert und dann ging es ans messen, vergleichen, notieren, verwerfen, neu ordnen.....
Langer Rede kurzes Ende - hier ist unser Resultat:


Wir haben uns dafür entschieden, uns an den Farben der Bleiglasfenster zu orientieren - und wir sind bangig stolz auf das Ergebnis!

Vor dem heutigen Segnungsgottesdienst haben wir die beiden Teile mal "Probegehängt", damit auch alles ok ist - und waren von dem Gesamteindruck hin und weg....
das kam auch heute morgen von den Gottesdienstbesuchern so rüber, sie sind alle total begeistert von den leuchtenden Farben der Antependien.

Ich glaube, dass alle sechs Frauen jetzt etwas gewachsen sind bei dem vielen Lob heut morgen...
Für mich war es ein tolles Erlebnismit, Margit Schröder, Andrea Wolf, Carola Fink, Ottraud Tag, Eva (ich) Ulrike Weil-Kasper zusammen diese Behänge auszuarbeiten und zu nähen! Seht ihr die farbigen Anfangsbuchstaben?? .. da kommt unser Gruppenname her : Mac Oeu




Einen schönen letzten Adventssonntag wünscht euch
eine total glücklicheevarose

Kommentare:

  1. Meine Güte, ist das wundervoll. Ich bin hin und weg und ich muß sagen, seitdem wir uns mal über dieses Thema unterhalten hatten, hat es mich nicht mehr verlassen. Das wird definitiv eines meiner nächsten Projekte. Wundervolle Arbeit von Euch allen! Wundervoll!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Toll wie Ihr Fenster und Kreuz aufgenommen habt und auch Danke für die Erläuterung zum namen Eurer Gruppe! :-)
    Frohe Weihnachtstage!
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt gelungen. Mein Glückwunsch! Ich ticke in der Wahl von Komposition und Farbe ähnlich. Mein Vorbild zur Zeit: Paul Klee. Habe schon manch ein schönes Stück gemacht.
    Herzlich Ehrenfried

    AntwortenLöschen
  4. Die Antependien sind wirklich wundervoll geworden und die Farben leuchten richtig in den Raum.
    Ich bin sehr begeistert und wünsche euch viele schöne Gottesdienste.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Antependien sind wirklich ein Traum, toll gemacht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen