Sonntag, 21. Dezember 2014

Das Geheimnis ist gelüftet!


Hier ist jetzt das Geheimnis, welches jetzt keines mehr ist:
Die neuen Antependien hängen seit heute morgen bei uns im Dorf im Gottesdienstraum. Da wir ein Kirchspiel sind und die Kirche im Nachbarort steht, findet bei uns alle 14 Tage der Gottesdienst in der Friedhofskapelle statt. Unsere Gruppe, die "Mac Oeu", zu der auch die liebe Perle und und die liebe Ottraud gehören -wir sind insgesamt 6 Frauen - haben für diesen Raum zwei Antependien genäht. Die Anfrage kam im letzten November von einer Dame aus dem Kirchenvorstand, ob wir denn "so was" nähen könnten....
Wir haben beratschlagt und nach heftigem Brüten sind wir mit Farbtabelle, Stift, Maßband, Notizblock zur Kapelle marschiert und dann ging es ans messen, vergleichen, notieren, verwerfen, neu ordnen.....
Langer Rede kurzes Ende - hier ist unser Resultat:


Wir haben uns dafür entschieden, uns an den Farben der Bleiglasfenster zu orientieren - und wir sind bangig stolz auf das Ergebnis!

Vor dem heutigen Segnungsgottesdienst haben wir die beiden Teile mal "Probegehängt", damit auch alles ok ist - und waren von dem Gesamteindruck hin und weg....
das kam auch heute morgen von den Gottesdienstbesuchern so rüber, sie sind alle total begeistert von den leuchtenden Farben der Antependien.

Ich glaube, dass alle sechs Frauen jetzt etwas gewachsen sind bei dem vielen Lob heut morgen...
Für mich war es ein tolles Erlebnismit, Margit Schröder, Andrea Wolf, Carola Fink, Ottraud Tag, Eva (ich) Ulrike Weil-Kasper zusammen diese Behänge auszuarbeiten und zu nähen! Seht ihr die farbigen Anfangsbuchstaben?? .. da kommt unser Gruppenname her : Mac Oeu




Einen schönen letzten Adventssonntag wünscht euch
eine total glücklicheevarose

Sonntag, 23. November 2014

1. Dezember in Sicht!!

Da wir ja nun schon kurz vor dem ersten Dezember sind habe ich den Adventkalender für meinen GöGa gerade aufgehängt - er hat sich sehr darüber gefreut!!


Samstag, 8. November 2014

Weihnachts Stern ????

Also ich weiß nun nicht genau ob man mein neues Deckchen als Weihnachtsstern bezeichnen kann - ist auch egal - hauptsache er gefällt - und das tut er - er gefällt mir sehr gut!!
Gestern Abend hatten wir uns in der Nähgruppe Garbenteich vorgenommen hinter das Geheimnis dieses Läufer's zu kommen und ..... es ist uns glaube ich gelungen. Wir hatten nur ein Foto das vor ein paar Tagen auf Facebook gezeigt wurde.
Doch nun schaut euch das Ergebnis einmal an:

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Advent in Sicht

Nach langer, langer Zeit ( gelle Ihr Mac Oeu's ) gibt es auch von mir wieder einmal etwas :
mein neuster Adventskalender nach einer schwedischen Anleitung - ich finde die Vögelchen sooooooooooo süß ( gelle Sloeberlein) - aber seht selbst:



Samstag, 12. Juli 2014

Kissen Nr.2

So - da heute Hochzeit Nr. 2 stattfindet kann ich Euch ja auch heute das Kissen zeigen - denn das Paar hat ja heute so einen "Stress" schönen Tag - das es hier bestimmt nicht rein schauen wird.






Montag, 9. Juni 2014

Hochzeitskissen

Eine gute Bekannte von mir heiratet. Ich wollte ihr ein Kissen machen, also fragte ich Sie welche Farben denn jetzt am besten in Ihre Wohnung passen würde - die Antwort: Schwarz, grau und weiß - na ja dachte ich Hochzeitskissen in schwarz????? .... und ein Herz wollte ich auch noch unterbringen - na seht mal was daraus geworden ist :

auf der Rückseite befinden sich dann die Daten:

hier noch einmal mein "schwarzes" Herz:

Hier noch - die Jo Jo's mal etwas näher:

so und nun ratet einmal wann die Hochzeit statt findet ----- Ja richtig geraten : am Freitag den dreizehnten und der Hammer ist, wie ich finde : Sie heiratet in einem S C H W A R Z E N  Kleid - na wenn das kein Glück bringt - dann weiß ich auch nicht !!!! 

Samstag, 7. Juni 2014

Alles drin Tasche !!!

Eine Bekannte von mir hat sich eine Tasche gewünscht. Ihre "Bestellung" war folgendermaßen:
Taschenbilder angeschaut - die gefällt mir, die auch, und die eigentlich auch, oder so wie die ..... nicht so sehr groß aber es soll viel rein passen ( sie hat drei kleine Kinder) nicht so kastig aber auch nicht so rund - nicht so hell - eher Ton in Ton - aber ein bißchen was kann schon farbig sein - na nu mach mal - ich vertraue ganz auf Dich!!

Nachdem ich dann eine Woche mein bißchen Hirn hab' Kreisen lassen ist es nun diese hier geworden:

Es ist die "Alles drin Tasche " in der kleinen Version aber doch mit Außentasche - habe diese nur etwas kleiner gemacht.
noch mal von hinten - die Borte habe ich aus einem Kunstleder zugeschnitten und mit einem Bändchen benäht.


im Inneren sind noch vier Seitentaschen von groß bis klein und ein Karabiner für die Schlüssel

zum Schluß noch einen Taschenbaumler und fertig ist die Tasche.
Jetzt muß sie nur noch gefallen!!!  HOFFENTLICH !!!!


Samstag, 31. Mai 2014

Nach langer Zeit......

Also mich gibt es tatsächlich auch noch -aber irgendwie war in letzter Zeit  - die Zeit - Mangelware bei mir!!!
Aber ich hoffe nun wird es wieder etwas besser !!!!
Ganz untätig war ich aber doch nicht  - ein paar Sachen habe ich schon gewerkelt:

erstmal bin ich auch noch mein Mac o Eu Kunstwerk schuldig - dieses Jahr haben wir uns zum Ziehl gesetzt:
Dresdner Teller , in den vier Jahreszeiten, auf einen Keilrahmen gespannt, und da wir ja sechs an der Zahl sind  gab jede einen Stoff ihrer Wahl - den die anderen in ihrem Teller verwenden mußten - Hintergrund des Teller's konnte frei gewählt werden:
Bei mir ist es der Nachthimmel mit den Sternzeichen unserer Familie die ich mit kleinen Glitzersteinchen als Sternenbild dargestellt habe - das Ying und Yang in der Mitte soll unsere Gemeinschaft in der Familie wiederspiegeln.
da sind wir alle sechs mit unseren wunderschönen Keilrahmen.
dann gibt es noch zwei Pulli's
z.B. Leinen - Pulli mit einem schönen Lochmuster im Rücken

dann noch eine ganz kuschelweiche Tunika nennt sich "Symmetrie in Motion" wegen dem diagonalen Streifen der durch das Vorderteil läuft (wahrscheinlich) - auf jeden Fall trägt er sich sehr gut:

genäht für mich habe ich auch noch - eine Lagenbluse und ein Jeansjäckchen doch da habe ich leider grad keine Bilder parat - kommen aber noch!!




Samstag, 1. März 2014

Klein , aber fein!!

Ich möchte euch mal mein Samstags Tagwerk zeigen!! Ja in der Tat - ihr habt richtig gelesen - ich habe Stunden gebraucht die richtige Faltung hinzu bekommen - wohlgemerkt von den blauen Teilen - die Kellerfalten waren kein Problem - aber seht selber - gefällt es Euch???



 Die süße Tasche ist auch in diesem Buch zu finden!!

Sonntag, 16. Februar 2014

Für meinen Schatz und mich!!

Am Freitag hatten wir ja den Valentinstag - und da mein lieber Männe jetzt auch ab und zu mal in der Küche tätig wird - gab' es für Ihn unter anderem am Freitag ein paar ToLa's - er hat ein bißchen erstaunt geschaut aber sich doch gefreut ;-))





 ... und dieser Tage fand ich diese lustige Stickdatei - ich habe gleich mal einen Einkaufsbeutel für mich daraus gemacht - ist doch viel viel schöner als eine olle Plastiktüte!!


Mittwoch, 12. Februar 2014

Fliegende Gänse ala Grit

Seit Grit das erste Täschlein dieser Art auf ihrem Blog zeigte - war ich hin und weg - nun hat sie ja für uns eine soooo tolle Anleitung für uns geschrieben und ich mußte natürlich gleich ein Probeexemplar machen:


Vielen lieben Dank Grit für die tolle Anleitung!!

Sonntag, 2. Februar 2014

Runde Tasche für mein Redwork Zeug's

Gestern haben wir Mädels uns getroffen und haben zusammen diese schöne runde Tasche ausgetüfftelt - zusammen klappte es ganz gut - unter dem Motto:
Gesehen - stoffe ausgesucht - gemessen - zugeschnitten - genäht - getrennt - wieder genäht - passt - für gut befunden.
Meine Version bekam noch an den Stirnseiten mein Monogramm aufgestickt - alles in den Farben der Rosalie - die ich endlich mal für mich vernähen wollte. Mir gefällt sie ausgesprochen gut - muß ich schon zugeben.


Montag, 27. Januar 2014

ABGEKUPFERT !!! ... und eigenes!!

Als ich vor ein paar Tagen bei der lieben Blauraute dieses wunderschöne Valentinskissen sah - war klar - das muß ich unbedingt nachmachen - ich hoffe liebe Roswitha du bist mir nicht böse - ein klein wenig habe ich es geändert - ich habe meine fünf Herzchen noch einmal umrandet:


und dann habe ich noch Eierwärmer gemacht - erst hatte ich einen super Knoten im Kopf - aber Dank Sloeber's Hilfe konnte ich mich wieder erinnern wie Sie zu nähen waren -




dazu gab es noch ein Eier-Wärme-Körbchen - das man geschlossen wie auch offen benutzen kann:


und das gleiche noch einmal in Rosalie Stoff und einer anderen Form für die Eierwärmer-
so ich würde sagen - Ich bin schon ein wenig auf Ostern eingestellt:



Mittwoch, 22. Januar 2014

Shabby Roses

Nach gefühlten hundert Jahren ist endlich wieder einmal ein UFO fertig geworden - mein Shabby Roses der in den Untiefen meines Schrankes so vor sich hin schlief - hat es endlich wieder ans Tageslicht geschafft - und hat gleich nach seiner Fertigstellung am vergangenen Sonntag einen tollen Platz im Präsentkörbchen Laubach bekommen - ich kann nur sagen - dieses kleine süße Lädchen ist sooooooo was von schön - der weiteste Weg lohnt sich - hier gibt es Geschenke die man nicht an jeder Straßenecke findet - zu erschwinglichen Preisen !!! Und die Besitzerin ist eine ganz Nette!! - mit viel Geschmack für das Besondere Schöne!!
Doch nun zu meinem Roses: