Montag, 2. April 2012

Fächerblume - oder - Aus der Ferne !!

Dieser Tage sah ich bei Roswithas Quiltshop einen außergewöhnlichen kleinen Quilt - und mußte ihn auch unbedingt gleich nacharbeiten :
Er heißt " Aus der Ferne " weil er wie ein Briefumschlag aussieht (nehme ich an) so sah das Päcklein aus, nachdem ich es ausgepackt hatte - die Packung enthielt alles was ich für das Quiltchen brauchte einschließlich Vlies und Rückseiten Stoff ( der mir aber viel zu schade war, und ich einen von meinen genommen habe - der Batik für die Rückseite darf erst einmal in mein Stofflager einziehen):
 als erstes mußten die Fächerblumen hergestellt werden - dafür gab es wunderschöne Batiks:



Und sooooo sieht nun das fertige Quiltchen aus:
Geübt habe ich dabei wieder einmal das freie Maschinenquilten, und ich muß sagen, es klappte dieses mal ganz gut:





Nachtragen muß ich noch, das letztes Wochenende wieder unser Nähwochenende in Undenheim stattfand. Dieses mal wurden 6 "Luna's" genäht - jede anders- jede schön:





... das sind die stolzen neuen Luna Besitzerinnen!!

Des weiteren ist das Geburtstags Geschenk für mein Cousinchen Soni fertig geworden - Sie liebt Wölfe - deshalb wurde von mir noch in dem gestickten Wolfsnotfall Täschlein noch ein Wolfspaneel versteckelt:

Kommentare:

  1. Alles ist toll was Du zeigst, aber der Quilt ist megascön, echt!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    das Quiltchen ist megazauberschön...auch eure Taschen können sich sehen lassen und es ist schön, wenn frau einige Gesichter persönlich kennt...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Toller Wandbehang. Deine Fächer sind einfach genial.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  4. Und "aus der Ferne" möchte ich dir sagen, den Quilt hast du wunderschön genäht! Und so schnell :)

    Ganz liebe Grüsse und gratuliere zu dem neuen Quiltchen,
    Roswitha

    AntwortenLöschen