Samstag, 23. April 2011

Euch Allen ein schönes Osterfest !!!

Hallo liebe Blog - Gemeinde ,
hiermit möchte ich euch allen ein schönes Osterfest wünschen -

mich bei euch allen für die lieben Kommentare bedanken  -

und mir wünschen das Ihr auch weiterhin gern zu mir auf meinen
Blog zum stöbern kommt!!

liebe Grüße und viel, viel Sonne auch noch nach Ostern !!

Montag, 11. April 2011

"Geschenk" Socken Nummero sechs

So nun kann ich euch auch noch das Sockenpaar Nummero sechs zeigen - denn inzwischen sind sie bei meiner Freundin Ulli angekommen :



Die Wolle ist aus dem Atelier Zauberelfe und heißt Flieder und Türkis - das Muster ist Bea von Regina Satta
es hat mir wieder sehr viel Freude gemacht, nach einem Muster von Regina zustricken!!!

.... und so wurden die Söckli heute verschenkt - als Osterhasi in einem Körbchen - ich hoffe Ulli du hast dich ein wenig gefreut!!!

Sonntag, 10. April 2011

Nähtag bei den Inheidener (Land - ) Patchwork Frauen

Am Samstag hatten wir unseren jährlichen Nähtag und es stand ein Kulturbeutel auf dem Programm -
morgens um halb zehn ging es los - und wir nähten wie die Wilden aber es wurde doch Abend bis die Taschen so einigermaßen alle fertig waren - meine konnte ich gestern abend leider nicht fertig machen - da mein gutes Maschinchen anscheinend keine Lust mehr hatte - aber zum Glück hat man ja immer noch eine " Oma Privileg " im untersten Eck' des Schrankes stehen - und die mußte nun kurzer Hand die letzten Schritte fertig stellen - was Sie trotz ihrem hohen Alter doch noch super gut hinbekommen hat -
und soooooo kann ich euch nun doch meinen Kulturbeutel fertig zeigen:


... da wir uns zwei Block's vorbereiten sollten - habe ich mich dafür entschlossen einmal die " Flechttechnik " mit vorgefertigten Schrägstreifen zu probieren - der erste ist ein einfaches gerades Durchzug Muster bei dem ich vorher noch auf einige Streifen weiße Spitze aufgenäht habe.

... und das ist die Rückseite - das Flechtmuster etwas schwerer ( Frau wächst ja mit ihren Aufgaben ) es ist ein schräges Durchzug Muster bei dem nicht immer gleichmäßig durchgeschoben wird.





... das Reißverschlußteil



und zu guter Letzt ein Blick ins innere des Kulturbeutels - auch nicht zu verachten - mit seinen fünf Innentäschchen -





So und ganz zum Schluß ----- Aber nicht vergessen ------ ein ganz besonders DANKE SCHÖN an Carola und Ottraud - die diesen Tag wieder wunderschön gemacht haben - Vielen lieben Dank - und ich freue mich schon auf den nächsten Nähtag !!!! Bestimmt lasst Ihr Beiden euch wieder etwas zauberhaftes für uns einfallen!!!

Freitag, 8. April 2011

Sockenpaar Nr.7

Heute kann ich euch mal meine ersten Restesdocken zeigen - und zwar in dem von mir erfundenen (falschen) Blendmuster - ich hatte es einfach nicht verstanden und so ist meine Version entstanden aber mir gefallen sie recht gut - das Muster ist noch einmal der japanische Flusslauf von Regina -






... und wenn sich einer wundern sollte - wo den Bildchen der Socken Nummer sechs geblieben ist - der muß leider noch ein bissi warten - denn die sollen verschenkt werden und der zu Beschenkende liest hier manchmal  mit - also quasi der Feind sieht mit  ;-)   ;-)

Samstag, 2. April 2011

Eine July für meine Maus !!

Ich möchte euch heute zeigen was ich für mein Töchterchen als kleines Danke Schön genäht habe _

Da ich weiß das ihr die Farben schwarz und weiß sehr gut gefallen und ihr auch meine braune July gut gefällt habe ich mich kurzer Hand entschlossen mal eine in schwarz/weiß zu nähen:





und hier noch mal mit Trägern:

und hier noch einmal einen Blick ins Innenleben:






Dazu ist aus den Resten noch eine mittelgroße Geldbörse nach dem Schnitt von Danaila entstanden - der Schnitt und die Anleitung ( E-Book ) sind toll und eigentlich einfach zu nähen - nur ich hatte Schwierigkeiten wie noch nie - eine einigermaßen saubere Knappnaht zum Schluß um den ganzen Geldbeutel zu nähen nach gefühlten 100 Versuchen hat es dann mit einer 90/14 Nadel so mehr Recht als Schlecht geklappt.
Ich würde mich riesig darüber freuen wenn Ihr mir vielleicht den ultimativen Trick nennen würdet wie Ihr solch ein Problem löst - gibt es da vielleicht einen alten Schneidertrick oder so etwas ähnliches von dem ich noch nichts weiß ???

So da ist es nun das gute Stück und wie gesagt - Bitte nicht soooooo sehr auf die Knappnaht achten: